Videodreh im Plantsch

In den Nachrichten wurde über das Schneechaos im Süden Deutschland berichtet. Dies war für uns kein Hindernis, trotzdem morgens um 5:00 Uhr ins Auto zu steigen, um genau in diese Richtung zu fahren. Mitten rein.

Für Euch und SCHWIMMBAD.TV war “Bademeister Home´s …auf der Spur”, um das Unterwasser-Überwachungs-Kamerasystem namens “angeleye” mal genauer unter die Lupe zu nehmen und sich die Frage der Fragen zu stellen:

Kann dieses System eine Aufsichtskraft ersetzen?

Dank dem hingebungsvollen Einsatz meiner Schauspieler, Unterstützer und der Erlaubnis vom Schongauer Plantsch, konnten wir neben “angeleye” einen weiteren Meilenstein auf die Filmrolle bekommen. Was das ist, erfahrt ihr in ein paar Wochen.

Ein großes Dankeschön nochmal an das Team, für die zwei geilen Tage in Schongau / Nesselwang und ganz besonders an den stellvertretenden Technischen Leiter Alex Boos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.